Zum Inhalt springen

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn in Weyhe,

am 10. November wird ein neuer Bürgermeister für unser Weyhe gewählt. Alle die mich kennen wissen, dass Weyhe eine absolute Herzensangelegenheit für mich ist und ich mich seit jeher kraftvoll hier vor Ort engagiert einsetze. Es war deshalb für mich folgerichtig jetzt als Bürgermeister zu kandidieren.

Seit 2001 bin ich Mitglied im Gemeinderat, seit 2006 Fraktionsvorsitzender der SPD, seit 8 Jahren 1. stellvertretender Bürgermeister und seit 2011 für Weyhe im Kreistag. Ob Verleihung „Weyher*in des Jahres“, Schulsanierungen, gute Kitas, Umgestaltung des Henry-Wetjen-Platzes mit Bibliothek und Volkshochschule, Ortskernsanierung in Leeste, Unterstützung der Feuerwehren, Rückholung der Netze in kommunale Hand, Schaffung von bezahlbarem Wohnraum oder Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED – die kleinen und großen erfolgreichen Themen für Weyhe habe ich immer gerne maßgeblich mitgestaltet bzw. beantragt.

Dabei ist in der Vergangenheit viel Gutes für Weyhe geschaffen worden – und es ist wichtig, dass wir gemeinsam diesen guten Kurs beibehalten und darüber hinaus weiterentwickeln. Dafür will ich mich als Bürgermeister meiner Heimat Weyhe mit aller Kraft engagieren.

Ich freue mich, wenn Sie mich dabei unterstützen und mir am 10. November 2019 Ihre Stimme geben.

Ihr
Frank Seidel

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.