Zum Inhalt springen

Im „Summer of '69“ wurde ich zusammen mit meinem Zwillingsbruder am 7. August in Bremen geboren. Aufgewachsen bin ich in Kirchweyhe. Ich habe den DRK-Kindergarten am Drohmweg besucht, später dann die Grundschule Kirchweyhe, die Orientierungsstufe Lahausen und schließlich die KGS Leeste. Dort habe ich Mitte der 80er Jahre meine heutige Frau Heike kennen und lieben gelernt. Wir sind seit fast 27 Jahren verheiratet und sind stolze Eltern von Chantal (24), Fabienne (22) und Pascal (20).

Nach der Schule habe ich bei der Kreissparkasse Syke eine Ausbildung zum Sparkassenkaufmann absolviert und bin nunmehr seit über 20 Jahren bei der Sparkasse Immobilien Bremen und dort seit 11 Jahren Prokurist.

Ehrenamtlich habe ich mich seit jeher in Weyhe engagiert. Ich war früher Klassensprecher und später in der Elternarbeit u.a. in den Schulvorständen der KGS Kirchweyhe und KGS Leeste aktiv.

Als Kind habe ich mich in etlichen Sportarten und Hobbies versucht. Vom Jugendrotkreuz Leeste, Turnen und Tennis beim ETSV Kirchweyhe, über Schützenverein Kirchweyhe, Tischtennis beim SV Kirchweyhe bis hin zu Badminton beim TSV Weyhe-Lahausen war fast alles dabei.

Geblieben bin ich beim Fußball. Gestartet bin ich als 6-jähriges Kind beim ETSV Kirchweyhe, der dann mit dem TSV Leeste zum SC Weyhe wurde. Da bin ich heute noch. Seit 17 Jahren bin ich dort auch als Trainer aktiv (Herren- und vorher auch Jugendbereich).

Ferner bin ich seit der ersten Stunde vor 12 Jahren aktiv bei den Streetwatchern dabei. Die ehrenamtliche Arbeit dort mit Kindern und Jugendlichen macht mir sehr viel Spaß. Ich bin seit Jahren Mitglied beim Sozialverband Deutschland (SoVD), in den Fördervereinen der Feuerwehren Leeste, Lahausen und Kirchweyhe, im Förderverein des Freibads, des Sudweyher Bahnhofs und der KGS Kirchweyhe und KGS Leeste - teilweise auch aktiv in der Vorstandsarbeit.

Meine ehrenamtlichen Aktivitäten und die Aufgaben als 1. stellvertretender Bürgermeister fülle ich gerne und mit viel Herzblut aus. Wenn ich gerade mal nicht in Weyhe oder im Landkreis unterwegs bin, höre ich sehr gerne Musik und bin leidenschaftlicher Fan von Werder Bremen.

Ich lebe und liebe Weyhe. Insbesondere der Zusammenhalt und das Miteinander z.B. bei Veranstaltungen wie der Stadtwette oder bei Festen auf dem Marktplatz zeigen, wie schön es hier ist. Als Kind wollte ich Fußballprofi werden. Heute kandidiere ich für unser Weyhe als Bürgermeister und bitte um Ihre Unterstützung am 10. November 2019. Gehen Sie bitte wählen!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.